Interview mit Nils Cosplay


Bitte stell dich selbst vor. Woher kommst du und wie alt bist du?
Hey, ich bin Nils, bin 20 Jahre Alt und komme aus Essen.

In welchem Alter hast du mit dem Cosplay angefangen und was hat dich dazu gebracht?
Wirklich angefangen würde ich sagen seit einem Jahr also mit 19, davor auch hin und wieder mal ein Anime Charakter gecosplayed aber mehr aus Spaß heraus. Dazu animiert hat mich wirklich die Interesse an den Charakteren und das miterleben als Begleiter auf Conventions. Da ich dort die Offenheit erlebt habe der Menschen und das es einfach eine Unmengen an Spaß macht.

Nach welchen Kriterien wählst du die Figuren für dein Cosplay aus, und welche hast du schon gemacht?
Ich richte mich danach welche meine Lieblingscharaktere sind und welche auch optisch vielleicht zu mir passen und auch gut umzusetzen für mich und meinen Zeitplan sind, aber jetzt als neu Einsteiger fixiere ich mich ganz auf den Heath Ledger Joker davor war einmal ein Matt Murdock Cosplay und mein erstes war Shinji Koganai aus Kuroko no Basket.

Für welche Charaktere würdest du gerne ein Zukunft ein Cosplay machen?
Ich mag mich zur Zeit erstmal auf den Heath Ledger Joker konzentrieren und ihn weiter ausbauen und für mich Perfektionieren. Die Faszination hinter dem Charakter ist zu groß und ich stehe zu sehr hinter diesem Charakter als das ich das Cosplay jetzt einfach fallen lassen würde und weiter zu machen mit einem anderen ich finde mich wirklich in der Rolle sehr gefestigt und möchte sie weiter erhalten und in verschiedenen Version ausbauen, vielleicht auch mal Cross Over Versionen mit anderen Jokern und auch andere Versionen wie sie aus den Comic Vorlagen genug hergeben. Doch mal in ferner Zeit mal wem anders zu Cosplayen kann ich mir gut Vorstellen, doch wie gesagt erstmal konzentriere ich mich auf Eins.

Fertigst du deine Kostüme selbst an?
Ja und Nein es kommt ganz auf der Zeit an da ich beruflich sehr eingeschränkt bin und auch noch Anfänger bin aber ich werde da weiter hinter stehen und mir auch noch mehr Sachen anschauen, zeigen und beibringen lassen.

Was ist deine beste Erfahrung als Cosplayer bisher?
Die beste Erfahrung ist immer die selbe, die Offenheit der Menschen, Leute kennen zu lernen und auch einfach den Menschen anzusehen das sie Spaß und Freude haben. Doch sehr prägend ist das man den Menschen ein bisschen Näher bringt bei ihren Idolen oder Lieblingsfilmcharakter sein zu können obwohl sie es so gesehen nicht so sind aber man kriegt das Gefühl vermittelt das man paar Leute glücklich machen konnte.

Hast du auch schlechte Erfahrungen als Cosplayer?
Bis jetzt noch nicht habe aber schon von vielen mit bekommen da sollte ich mich vielleicht Glücklich schätzen.

In Deutschland gibt es inzwischen immer mehr Conventions, vor einigen Jahren war das noch ganz anders. Findest du, es ist eine gute Entwicklung oder gibt es inzwischen schon zu viele Veranstaltungen?
Die Entwicklung an sich finde ich sehr gut auch das es Populärer wird aber die Menge bringt auch seine Nachteile mit (bezogen auf die GCC) finde ich es ein wenig zu viel von mir aus könnte man auch 2 im Jahr machen dafür aber noch weiter und größer ausbauen. Es sind ja auch so noch viele Veranstaltungen im Jahr in dem man auf seine Kosten kommen kann auch was das Cosplayen angeht.

Auf welchen Conventions und Veranstaltungen kann man dich treffen?
Ich bin da bisschen Spontan was das angeht aber werde so gut wie auf fast jeder Con vertreten sein auf die mein Engster Freund und Partner Deniz aka Don J. Cosplay sein wird. GCC, RPC, Dokomi und jeglichen Cons die man schafft wir nehmen alles mit.

Bleibt neben dem Cosplay noch Zeit für andere Hobbys? Was sind deine Interessen?
Ich finde ja und nein wenn man es Phasenweise angeht hat man definitiv noch Zeit für andere Hobbys, es ist wie mit jedem Hobby sei es der Sport oder sonst was meistens betreibt man diese mit gewissen abständen mal von zwei tagen oder mal jedes Wochenende. Meine übrige Zeit verbringe ich sehr viel mit Filmen, Serien, Lesen und eigentlich so gut mit allem wie man sich das Leben eines 20 Jährigen vorstellen kann.

Als Cosplayer, was sind deine Pläne und Träume für die Zukunft?
Mein Partner strebt da schon sehr gute Ziele an, Ideen und Träume, ich finde auch das er mich sehr gut mit zieht und mich genauso dazu animiert und ich mittlerweile die gleichen Ziele habe. Ein großes Projekt wurde schon in Gang gesetzt lasst euch mal überraschen und wir hoffen mal alle das es auch so klappt.

Gibt es noch etwas, dass du deinen Fans und Followers sagen möchtest?
Falls ich die schon besitze *schmunzel*, aber natürlich ein großes Dank und wir freuen uns auf weitere Kooperation mit euch und danke auch an die Jenigen die uns auch die Fotos immer zukommen lassen und uns Unterstützen.

Stacks Image 8