Eine Runde Sword Art Online Ordinal Scale in Tokio spielen

Von Natalie


Im Kinofilm Sword Art Online: Ordinal Scale sieht man Kirito und Co. an vielen bekannten Orten in Tokio, die es wert sind besucht zu werden!

Der erste Boss Kampf von Ordinal Scale führt direkt zu einem der Hauptziele für jeden Anime Fan, nämlich nach Akihabara! Der Kampf fand dort in der Nähe vom UDX-Gebäude statt. Diese erreicht man leicht über den Electric Town Exit der Akihabara Station und dann weiter gerade aus über den Vorplatz.

In diesem Gebäude gibt es, wie fast überall in Akihabara, Anime-Läden und sogar ein paar Cafés. Nur eine Querstraße weiter liegt die berühmte Chuo Straße, wo sich ein Anime Laden an den Nächsten reiht. Hier findet Ihr fast alles, was ein Anime Herz höher schlagen lässt. Aber ein Tipp von mir, kauft nicht im erstbesten Laden alles, sondern vergleicht die Preise in den vielen Geschäften. Das lohnt sich auf jeden Fall, da ich dort selbst schon sehr starke Preisunterschiede entdecken konnte.

Stacks Image 151
Stacks Image 157
Stacks Image 237
Stacks Image 240

Im zweiten Kampf geht es auf zum Yoyogi Park, wo sich Asuna und Klein beim Yoyogi 1st Gymnasium (Kokuritsu Yoyogi Kyôgijô) teffen. Diese berühmte Sporthalle/Arena wird für viele Sportveranstaltungen genutzt, aber auch für Konzerte. Auf der anderen Straßenseite liegt der Yoyogi Park. Hier findet der Kampf am Eingang statt.

Auf Google Maps ansehen

Stacks Image 274
Stacks Image 277
Stacks Image 260
Stacks Image 263
Stacks Image 267
Stacks Image 270

Auch am nächsten Tag treffen sich Kirito und Asuna vor dem Park. Bei einem kleinen Kiosk, den es ebenfalls wirklich gibt. Ihn erreicht man, wenn man auf der Seite vom Yoyogi 1st Gymnasium die Straße weiter entlang geht.

Auf Google Maps ansehen

Stacks Image 173
Stacks Image 176

Wenn ihr den Yoyogi Park besucht, macht auch einen Abstecher zum Meji Schrein und in die berüchtigte Takeshita Street. Die Creps dort sollte man unbedingt mal probieren.

Yebisu Garden Place

Auf Google Maps ansehen

Der dritte Kampf findet auf dem Central Square vom Yebisu Garden Place statt. Diese Ecke ist ein bisschen unbekannter für Touristen, aber auch einen Besuch wert. Vor allem wenn man Bier mag! Denn hier ist der Geburtsort des Yebisu Beer und natürlich gibt es dazu passend das Yebisu Beer Museum. Aber es gibt hier noch andere Sachen zu entdecken. Die Architektur dort ist sehr schön und erinnert ein bisschen an Frankreich. Im Yebisu Garden Place Tower könnt ihr auf der Restaurantetage einen kostenlosen Ausblick auf die Skyline von Tokyo genießen, da die Etage auch als Observatorien dient. Oder ihr schaut euch den neusten Kinofilm im Yebisu Garden Cinema an.

Stacks Image 228
Stacks Image 231

Tokyo Dome City

Auf Google Maps ansehen

Der Kampf wo Sinon mit von der Partie ist, findet am Tokyo Dome statt. Rund um das Stadium kann man einiges entdecken. Zum einem, wie man es im Film sieht, gibt es dort ein Riesenrad und eine Achterbahn, die über ein Shopping Center führt. Beide Attraktionen gehören zum Tokyo Dome City, einen Freizeitpark direkt in Tokio. Dort könnt Ihr entweder ein Tagesticket für alle Attraktionen kaufen oder Einzeltickets, wenn ihr zum Beispiel nur auf das Riesenrad wollt. Von dem Riesenrad kann man den Tokyo Skytree sehen!

Stacks Image 180
Stacks Image 257
Stacks Image 244
Stacks Image 247

Auch die kleine Einkaufsstraße, zu der Kirito hinläuft, ist einen Besuch wert. Hier gibt es neben einem Souvenirladen ein Game Center von Sega und ein Anime Pop-up Store, der rollierend immer zu einer populären Serie Merchandise anbietet.

Stacks Image 287
Stacks Image 290

Japan National Stadium

Auf Google Maps ansehen

Der Endkampf fand im neuen Japan National Stadion statt, was leider nicht ganz der Wahrheit entsprechen kann. Zum Zeitpunkt des Filmes befand sich das Stadion noch im Bau.

Stacks Image 294
Stacks Image 297

Jetzt kann die Besichtigungstour durch Tokyo beginnen. Es fehlt nur noch das Augma mit dem Spiel Ordinal Scale.

Hier sind noch ein paar Orte, die nur kurz im Film gezeigt werden.

Game Center ADORES in Ikebukuro

Auf Google Maps ansehen

Stacks Image 301
Stacks Image 304

Shinjuku Kabukicho mit dem Blick auf den Gozilla Kopf

Auf Google Maps ansehen

Stacks Image 308
Stacks Image 311

Der Vorplatz Tomin Hiroba (Citizen’s Plaza) vor dem Tokyo Metropolitan Government Building

Auf Google Maps ansehen

Stacks Image 322
Stacks Image 325